Lilly's Art

EN

Zurück zur Kategorie Reiseuhren.

Reiseuhr mit Weckvorrichtung

Reiseuhr mit Weckvorrichtung

3 Bilder anzeigen

Wien, Mitte 18. Jahrhundert

Gehäuse
Bronze graviert und feuervergoldet
Zifferblatt
Ziffernring versilbert,
zentrale Weckerscheibe
Werk
Spindelgang, Stundenschlag auf Glocke, Repetition, Wecker auf Glocke, Feinregulierung mittels separatem Zeiger
Höhe
17 cm

Das Gehäuse dieser frühen Reiseuhr mit Weckvorrichtung ist aus feuervergoldeter Bronze mit graviertem vegetabilem Volutendekor gefertigt. Seitliche verglaste Fensterchen erlauben einen Einblick in das Werk mit Spindelgang mit Kette und Schnecke. Im Rundbogen-Abschluss des geschweiften Knickgiebels ist eine Feinregulierung mittels separaten Zeigers eingepasst. Innerhalb des versilberten Ziffernrings findet sich eine drehbare Weckerscheibe, mit der der Wecker auf Glocke gestellt werden kann.

© 2015-2020 by Lieselotte Setzer GmbH - Lilly’s Contemporary Art Exclusive Antiques
Plankengasse 5, A-1010 Wien · Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag nach Vereinbarung.
Showroom K&L (Dorotheergasse 13) Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr
+4315128803 · office@lillys-art.com · Impressum · Datenschutz

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Verbleib auf dieser Seite und durch Anklicken von "OK" zu. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise...