Lilly's Art

EN

Zurück zur Kategorie Bodenstanduhren.

Bodenstanduhr „J. Bendele Salzburg“

Bodenstanduhr J. Bendele Salzburg

Bild vergrößern

Salzburg, letztes Viertel 18. Jahrhundert

signiert
"J. Bendele Salzburg"
Uhrmacher
Johann Bentele (Bendele, Pendele),
Salzburg, 1769 Großuhrmacher Gerechtsame, erw. 1772
Gehäuse
Hartholz nussfarben gebeizt und politiert, feuervergoldete Bronzeapplikationen
Zifferblatt
Messing getrieben,
Ziffernring versilbert
Werk
Grahamgang, Rufschlagwerk auf Glocke, Wecker, Datumsanzeige, Gangdauer 2 Monate
Höhe
209 cm

Diese wunderbare Bodenstanduhr fertigte der berühmte Salzburger Uhrmacher Johann Bentele (Pendele) im letzten Viertel des 18. Jahrhunderts. Bentele entstammte einem bekannten Salzburger Uhrmachergeschlecht. Er schuf 1780 die neue Turmuhr der Stiftskirche St. Peter und 1782 die des Salzburger Domes. Das Werk mit Grahamgang mit der ungewöhnlich langen Gangdauer von zwei Monaten ist mit einem Rufschlagwerk, Wecker und Datumsanzeige ausgestattet. Das Gehäuse aus nussfarben gebeiztem und politiertem Hartholz beeindruckt durch seine schmalen Proportionen und die reduzierte Eleganz der Gestaltung durch geschnitzte Leisten, Kehlen und Felder sowie feuervergoldete Bronzeapplikationen.

© 2015-2020 by Lieselotte Setzer GmbH - Lilly’s Contemporary Art Exclusive Antiques
Plankengasse 5, A-1010 Wien · Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag nach Vereinbarung.
Showroom K&L (Dorotheergasse 13) Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr
+4315128803 · office@lillys-art.com · Impressum · Datenschutz

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Verbleib auf dieser Seite und durch Anklicken von "OK" zu. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise...