Lilly's Art

EN

Zurück zur Kategorie Sonstige Wiener Wanduhren.

Prächtige Schlossuhr der Laxenburger Gotik „W. Schönberger in Wien“

Prächtige Schlossuhr der Laxenburger Gotik W. Schönberger in Wien

Bild vergrößern

Wien, um 1840/45

Uhrmacher
Wenzel Schönberger,
Wien, 1847 Bürger und Uhrmacher, erwähnt 1852, † vor 1885
Gehäuse
Palisander furniert und politiert, teils ebonisiert, Palisandersäulen, reich geschnitzter Maßwerkgiebel aus ebonisiertem Palisander mit Fialen, Krabben und Kreuzblume in der Formensprache der Laxenburger Gotik
Zifferblatt
Email mit zwölfpassförmig, geschweifter Minuterie, prunkvolle feuervergoldete Bronzelünette in Form eines aufwändig ornamentierten Zwölfpasses mit üppigem Rankenwerk
Werk
Grahamgang, Kontragesperr, Antrieb mittels eines exzentrischen Gewichts, feinst graviert mit Wimperg-Arkaden im spätgotischen Stil, Scheinkompensationspendel mit sonnenförmiger feuervergoldeter Maßwerk-Pendelscheibe mit variantenreichem Fischblasen-Dekor, Gangdauer 1 Monat
Höhe
156 cm

© 2015-2020 by Lieselotte Setzer GmbH - Lilly’s Contemporary Art Exclusive Antiques
Plankengasse 5, A-1010 Wien · Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag nach Vereinbarung.
Showroom K&L (Dorotheergasse 13) Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr
+4315128803 · office@lillys-art.com · Impressum · Datenschutz

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Verbleib auf dieser Seite und durch Anklicken von "OK" zu. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise...