Lilly's Art

EN

Zurück zur Kategorie Laterndluhren.

Laterndluhr „F. Schönberg in Wien“

Laterndluhr F. Schönberg in Wien

2 Bilder anzeigen

Wien, erste Hälfte 19. Jahrhundert

signiert
„F. Schönberg in Wien“
Uhrmacher
Friedrich Schönberg
Wien, Großuhrmacher, 1835 befugter Uhrmacher und Bürger, † 1853
Gehäuse
Mahagoni furniert und politiert, lineare Ahornintarsie
Zifferblatt
Bronze guillochiert und feuervergoldet, versilberte Metallziffernringe
Werk
Grahamgang, Wiener 4/4-Schlag auf Tonfedern, kleine Springsekunde, Antrieb über 3 Gewichte, Sekundenpendel, Schneidenaufhängung, Gangdauer 1 Woche
Höhe
145 cm
Dreigewichtige Laterndluhren sind eine äußerst geschätzte und gesuchte Rarität. Dieser besonders qualitätsvolle Zeitmesser besticht durch ein überaus fein gearbeitetes Uhrwerk mit grande sonnerie im eleganten und gesuchten Wiener Laterndl-Gehäuse mit edlem Mahagoni-Furnier. Die typische Laterndluhr-Form mit eingezogenem Mittelteil wird durch die lineare Ahornintarsie betont.

Der Regulator wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts vom Wiener Uhrmachermeister Friedrich Schönberg geschaffen und entstand somit in der Hochzeit Wiener Uhrmacherkunst. Die herausragenden Dachl- und Laterndluhren waren in Präzision und reduzierter Eleganz einzigartig in Europa. Das Zifferblatt, welches die Signatur des Uhrmachers trägt, ist aus guillochierter und feuervergoldeter Bronze gefertigt. Ein großer versilberter Ziffernring dient der Anzeige von Stunden und Minuten, ein kleiner der Sekundenanzeige. Eine sogenannte Springsekunde ist mit einem speziellen Pendel gekoppelt, welches im Sekundentakt schwingt. Das Werk ist mit einem Grahamgang versehen, welcher durch eine perfekte Abstimmung von Anker und Ankerrad eine größere Präzision des Zeitmessers ermöglicht. Eines der drei Gewichte betreibt das Gehwerk, eines das Stundenschlagwerk und eines das Viertelstundenschlagwerk. Der Wiener 4/4-Schlag, eine sogenannte grande sonnerie, wird auf Tonfedern geschlagen.

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Verbleib auf dieser Seite und durch Anklicken von "OK" zu. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise...