Lilly's Art

EN

Zurück zur Kategorie Skulpturenuhren.

Skulpturenuhr „Husar“

Skulpturenuhr „Husar“

Bild vergrößern

Wien, erste Hälfte 19. Jahrhundert

Gehäuse
Lindenholz geschnitzt, polychrom gefasst und blattvergoldet, Basis Obstholz furniert, ebonisiert und politiert, florale und lineare Tuschmalerei an der Vorderseite
Zifferblatt
Email
Werk
Ankergang, Wiener 4/4-Schlag auf Tonfedern, Repetition im Sockel verborgen, das Walzenspielwerk mit 2 Melodien von „A. Olbrich in Wien“, Selbstauslösung zur vollen Stunde
Höhe
70,5 cm

Eine Melodie spielt die berühmte ehemalige österreichische Kaiserhymne, komponiert 1796/97 von Joseph Haydn im Auftrag von Kaiser Franz II. (I). Ab 1797 war die Melodie Basis für die Hymnen des Hauses Österreich, von 1826 bis 1918 die offizielle Hymne des Kaisertums Österreich. 1952 wird die Melodie mit anderem Text zur deutschen Nationalhymne.

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Verbleib auf dieser Seite und durch Anklicken von "OK" zu. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise...