Lilly's Art

EN

Zurück zur Kategorie Skulpturenuhren.

Skulpturenuhr „au chameau“

Skulpturenuhr au chameau Franz Hekel in Wien

Bild vergrößern

Wien, Anfang 19. Jahrhundert

signiert
"Franz Hekel in Wien"
Uhrmacher
Franz Elias Hekel/Heckhl,
erw. 1798 Friedberg/Bayern, nach 1800 in Wien tätig
Gehäuse
Lindenholz geschnitzt, rot gefasst und blattvergoldet
Zifferblatt
Email
Werk
Ankergang
Höhe
42 cm

Diese Skulpturenuhr aus dem frühen 19. Jahrhundert besitzt ein besonders schönes Gehäuse in Form eines geschnitzten, rot gefassten und blattvergoldeten Kamels. Das Werk des Wiener Uhrmachers Franz Hekel trägt das Tier wie ein Lastenpaket auf seinem prunkvollen gepolsterten Sattel. Als Bekrönung dient eine kleine geschnitzte Truhe mit Turban.

 

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Verbleib auf dieser Seite und durch Anklicken von "OK" zu. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise...