Lilly's Art

EN

Zurück zur Kategorie Bilderuhren mit Stadtansichten.

Bilderuhr „Hauptplatz in Graz“

Bilderuhr Hauptplatz in Graz

Bild vergrößern

Wien, zweites Viertel 19. Jahrhundert

Gehäuse
Ochsenaugenrahmen blattvergoldet
Zifferblatt
Öl auf Metall
Werk
Spindelgang, Wiener 4/4-Schlag auf Tonfedern, Repetition, Automat (Brunnenschöpferin) gekoppelt mit dem Schlagwerk
Maße
66×81 cm

Diese wunderbare Bilderuhr besitzt ein Ölgemälde auf Metall mit einer historischen Ansicht des Grazer Hauptplatzes. Im Zentrum erkennt man das klassizistische Rathaus, welches zwischen 1803 und 1807 errichtet wurde. (Das heutige Aussehen des Rathauses geht auf einen späteren historistischen Umbau von 1887 bis 1889 zurück). Zur Linken sieht man einen Einblick in die Herrengasse mit den Türmen der Stadtpfarrkirche und des Landhauses. Links unten ist ein Automat angebracht, der mit dem Schlagwerk gekoppelt ist. Es handelt sich um eine junge Magd, die einen Ziehbrunnen betätigt und eine Wasserscheibe, die durch eine Drehbewegung fließendes Wasser simuliert.

Die Stichvorlage für das Ölgemälde der Bilderuhr wurde 1825 in J. F. Kaisers „Lithographirte Ansichten der Steyermärkischen Städte, Märkte und Schlösser“ publiziert.

© 2015-2020 by Lieselotte Setzer GmbH - Lilly’s Contemporary Art Exclusive Antiques
Plankengasse 5, A-1010 Wien · Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag nach Vereinbarung.
Showroom K&L (Dorotheergasse 13) Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr
+4315128803 · office@lillys-art.com · Impressum · Datenschutz

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Verbleib auf dieser Seite und durch Anklicken von "OK" zu. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise...