Lilly's Art

EN

Zurück zur Kategorie Skulpturen.

Höfinger, Oskar

Oskar Höfinger Gartenskulptur

4 Bilder anzeigen

*1935 Golling/Niederösterreich

Titel
Gartenskulptur
signiert
signiert „Oskar Höfinger“
Material
Chrom-Nickel-Stahl
Maße
238×40×190 cm

Unikat!

Als beeindruckende, singuläre Außenskulptur präsentiert sich diese, auch als Gartenofen verwendbare künstlerische Arbeit. Es ist ein ganz ungewöhnliches Einzelstück von Oskar Höfinger, einem der wichtigsten zeitgenössischen österreichischen Künstler. Kunst geht hier mit der Funktionalität eines Objektes, eines Gebrauchs- gegenstandes, Hand in Hand. Der Ofen besteht aus Chrom­-Nickel­-Stahl. Die Zeichen des Arbeitsprozesses – Schweißnähte und Nieten – wurden vom Künstler bewusst belassen, die dadurch entstandenen Unregelmäßigkeiten sind gewollt. Das vierfüßige Phantasietier wirkt mit seinem steil aufragenden Schwanz, der als Rauchabzug dient und mit dem weit geöffneten Maul, in dem der Grilleinsatz Platz finden kann, wie eine spontane künstlerische Anordnung. Das eigentlich schwere Material, aus einzelnen Teilen zusammengeschweißt bzw. aneinandergefügt, besitzt aber aufgrund der Form des Objektes und dem Changieren der Farben der Chrom­-Nickel­-Stahl­-Flächen eine besondere Leichtigkeit. Dieses singuläre Kunstwerk besticht durch seine außergewöhnliche Form, seine Funktion als Gartenofen und seine ausdrucksvolle Ästhetik aufgrund der Sichtbarmachung der direkten, unmittelbar arbeitenden Hand des Künstlers.

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Verbleib auf dieser Seite und durch Anklicken von "OK" zu. Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise...